Home Smart Home

(…) Im Smart Home verbinden sich kybernetische Ideen und neoliberale Logik und machen das Leben erfassbar, entschlüsselbar, berechenbar. Nichts wird mehr schiefgehen in diesem Zuhause, man wird keine Löcher in den Zähnen mehr haben und auch nicht mehr auf der Couch versacken. Der Zufall wird verbannt, und am Ende sagt das Bett einem nicht nur, wann man aufstehen, sondern auch, wann und wie lange man Sex haben soll. (…)

Lesenswerter Artikel von Carolin Wiedemann bei FAZ.net.

Advertisements